Startseite
Kontakt
Termine 2018
Gästebuch
Ehrentafel
Verbände und DJK
Bilder
Historie
Verwalter
Berichte
Bayeriche Meisterschaften Nachwuchs und Aktive 2018 PDF Drucken E-Mail

Bericht von den Bayerischen Meisterschaften des Nachwuchses am 10.05. und der Aktiven am

12.05.2018 in Trauchgau und Augsburg


Aschaffenburger DJK Rasenkraftsportler starten erfolgreich in die Freiluftsaison


Am Vatertag fanden in Trauchgau die Bayerischen Nachwuchsmeisterschaften im Rasenkraftsport

statt. Neben zahlreichen ersten Plätzen wurden die Damen zweimal Mannschaftsmeister bei der AJugend

und den Juniorinnen. Mit ihrem starken Ergebnis bei den Juniorinnen, holten sich Lucie

Holzapfel, Lisa-Sophia Schonert, Kristina Stadtmüller und Fedora Bleicker außerdem die Qualifikation

für die Rasenkraftsport Bundesliga-Endrunde im Juli.


Zu den tollen Ergebnissen im Einzelnen, die Jüngste Lara Holzapfel dominierte die B-Schülerinnen

nach Belieben. Drei überlegene Siege mit zwei neuen Bestleistungen (BL) zeigen ihr großes Potential.

1983 Punkte im Dreikampf (BL), 17,93m (BL) mit dem 3kg schweren Schülergewicht und dem

ebenfalls 3kg Stein mit 7,48m waren von der Konkurrenz nicht zu toppen. Tolle dreifach-Zweite bei

den älteren A-Schülerinnen rundeten ihren Wettkampf ab. Sie startete jeweils im Leichtgewicht.


Bei der A-Jugend im Leichtgewicht holten sich Lisa-Sophia Schonert und Fedora Bleicker einen

lupenreinen Doppelsieg. Lisa holte dreimal Gold und Fedora wurde ebenso oft Vizemeisterin.

Schonert hatte ihr bestes Ergebnis mit 2056 Punkten im Dreikampf und 19,81m mit dem 5kg

Gewicht. Bleicker überzeugte mit 1790 P. (BL) und 7,56m mit dem 5kg Stein.


Die Gewichtsklasse darüber beherrschte Lucie Holzapfel nach Belieben, gehandicapt durch eine

Handverletzung siegte sie dennoch dreimal. 10,54m mit dem Stein und 24,14m waren ihre stärksten

Einzelweiten. Gemeinsam holten sich die Jugendlichen außerdem die Bayerische

Mannschaftsmeisterschaft.


Bei den Juniorinnen siegten die DJK-lerinnen neben der Mannschaftswertung auch in Beiden

Gewichtsklassen. Schonert Lisa-Sophie wiederholte ihren Dreikampferfolg im Mittel-/Leichtgewicht,

hier wurde mit neuer Bestleistung Kristina Stadtmüller starke Vize mit 1876 Punkten. Fedora Bleicker

blieb der Bronzerang mit 1753 Punkten. Stadtmüller siegte außerdem im Steinstoßen mit guten

7,68m. In der schwereren Klasse holte sich Lucie Holzapfel ihre Einzeltitel 4-6, bei den Weiten ragten

ihre 10,54m mit dem Stein und 24,18m mit dem Gewicht heraus.


Am vergangenen Samstag ging eine kleine aber erfolgreiche Gruppe von Sportlern in Augsburg an

den Start. Es wurden die Titel bei den Aktiven und Altersklassen vergeben. Hier holte Annette Fuchs

bei der W 50 alle drei Meisterschaften an den Bayerischen Untermain. Bestleistung im Dreikampf mit

2056 P. und die 19,70m mit dem 3kg Gewicht waren ihre besten Ergebnisse.

Martin Gleixner siegte in der M50 Schwergewicht souverän im Dreikampf und im Gewichtwerfen,

starke 2324 P. und gute 50,08m, mit dem nur zum Dreikampf gehörenden Hammerwurf ragten dabei

heraus. In der Gewichtsklasse -87kg siegte Hans-Peter Schonert mit dem 10kg Stein und ordentlichen

8,11m. Joachim Bleicker hatte hier mit 1093 Punkten und Platz 6 sein bestes Resultat.




 



Letzte Aktualisierung ( Monday, 14. May 2018 )
 
weiter >

Joomla Template By - Joomladesigns.co.uk

download autocad 2008 download autocad 2010 download adobe acrobat 8