Startseite
Termine 2021
Kontakt
Gästebuch
Ehrentafel
Verbände und DJK
Bilder
Historie
Verwalter
Berichte
Deutsche Nachwuchsmeisterschaften 2020 PDF Drucken E-Mail

 

Bericht von den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften im Rasenkraftsport vom 19./20.09.20 in Erfurt

 

 

      Lara Holzapfel von der DJK Aschaffenburg mit erstem Deutschen Meistertitel im Rasenkraftsport

 

 

Am letzten Wochenende fanden in Erfurt die Deutschen Meisterschaften für den Nachwuchs im Rasenkraftsport statt. Die 6 Starterinnen und Starter der DJK Aschaffenburg holten dabei überragende 8 Einzeltitel, 9 Silbermedaillen und einen 1. und 2. Mannschaftstitel.

   

Im Schwergewicht der Juniorinnen dominierte Lucie Holzapfel die Konkurrenz fast nach Belieben. Drei Bestleistungen (BL) im Dreikampf, Steinstoßen und im Gewichtwerfen waren ihre sensationelle Ausbeute.

 

11,77m mit dem 5kg Stahlstein als Zweite und 27,11m als Erste mit dem 5kg Gewicht, sowie starke 2887 Punkte beim Dreikampfsieg waren ihre Leistungen. Im nur zum Dreikampf zählenden Hammerwurf erzielte sie Tagesbestweite mit 52,71m, Eine Gewichtsklasse darunter landete Theresa Geiger zweimal auf Silber mit guten 7,68m im Steinstoßen und mit 1659 Punkten im Dreikampf.

 

Gemeinsam mit Fedora Bleicker im Leichtgewicht -58kg holten sich die Drei auch überlegen die Mannschaftsmeisterschaft vor dem Trio aus Thaleischweiler. Die Punktedifferenz von 6405 zu 4787 Punkten belegen die Überlegenheit der DJK-Damen. Bleicker siegte im Gewichtwerfen mit 19,20m und wurde im Dreikampf mit 1859 P. mit Silber dekoriert. Mit dem Stein wurde sie mit für sie mäßigen 6,80m Sechste.

 

Emely Klaus wurde im Mittelgewicht -65kg der B-Jugend ebenfalls 6. im Gewichtwerfen mit 13,99m. Zusammen mit Lara Holzapfel holte sie sich außerdem die B-Jugend Vizemannschaftsmeisterschaft. Lara Holzapfel wurde in der gleichen Klasse mit persönlicher Bestleistung zum ersten mal Deutsche Meisterin im Rasenkraftsport. Das gelang ihr im Gewichtwerfen mit tollen 21,08m. Im Dreikampf holte sie sich noch Silber mit feinen 2219 P. (BL). Ihr 5kg Stein landete als 5. auf ordentlichen 7,34m.

 

In ihrer angestammten Altersklasse den A-Schülerinnen +60kg wurde sie dreimal mit Silber belohnt, dabei stellte sie drei neue Bestleistungen auf. Ihre stärksten Ergebnisse waren die 10,65m mit dem 3kg Stein und die 2683 P. im Dreikampf. Der 3kg Hammer flog auf 49,80m das Gewicht auf 25,45m.

 

Christoph Gleixner, der einzige männlicher Teilnehmer der DJK startete bei den Junioren über 90kg. Gleixner machte den Wettkampf zu einer sehr einseitigen Angelegenheit. Alle drei Titel im Gepäck war es für ihn ein erfolgreicher Ausflug nach Thüringen. Dabei stellte er mit 23,04m mit dem 12,5kg Gewicht und den 2568 P. im Dreikampf auch noch zwei neue Bestleistungen auf. Stark auch die 9,11m mit dem 15kg Stein.


 

Ludwig Gleixner

Abteilungsleiter DJK RKS


Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 22. September 2020 )
 
< zurück   weiter >

Joomla Template By - Joomladesigns.co.uk

download autocad 2008 download autocad 2010 download adobe acrobat 8