Startseite
Termine 2022
Kontakt
Gästebuch
Ehrentafel
Verbände und DJK
Bilder
Historie
Verwalter
Berichte
Bayerische Meisterschaften Aktive und AK 2022 PDF Drucken E-Mail

Bericht von den bayerischen Meisterschaften im Rasenkraftsport am 28.05.2022 in Zuchering

 


Männliche Altersklassen der DJK Aschaffenburg überzeugten auf den Bayerischen Rasenkraftsportmeisterschaften

 

Zwei Titel mit den Mannschaften, eine Vizemannschaftsmeisterschaft und eine hohe Anzahl von Medaillen waren die erfolgreiche Ausbeute auf den am vergangenen Samstag in Zuchering stattgefundenen Bayerischen Meisterschaften.

 

In der Besetzung Hans-Peter Schonert und Bernard Jagusch holte sich die DJK Aschaffenburg den Titel in der M60. Schonert hatte mit den Vizemeisterschaften im Steinstoßen auf 8,10m und mit dem 7,5 kg Stein sein bestes Ergebnis. Jagusch im Schwergewicht eine Klasse darüber holte sich drei Vizemeisterschaften im Einzel. Stark dabei seine 10,80m im Steinstoßen. Den Hammer warf er auf Tagesbestweite von 47,11m.

 

Die jüngeren Senioren M50 siegten ebenfalls. Doppelstarter Schonert erzielte mit dem 10kg Gewicht und 13,11m sein bestes Ergebnis. Ludwig Gleixner erreichte 1794 Punkte im Dreikampf und wurde mit Silber belohnt, mit dem Stein und dem Gewicht wurde er jeweils Dritter.

 

Die Frauenmannschaft kämpfte um den Sieg mit der Mannschaft, leider wurde es nur Silber, es fehlte  ein weiterer Ausreißer in den Einzeldisziplinen um mit 3753 Punkten an den Siegerinnen aus Wasserburg mit 3765 Punkten vorbeizuziehen. Starterinnen waren Annette Fuchs und Fedora Bleicker, Fuchs hatte als jeweils Dritte im Gewichtwerfen mit starken 16,08m und im Dreikampf mit 1666 P. ihre besten Leistungen. Bleicker haderte etwas mit ihren Weiten und hielt sich mit dem Titel im Gewichtwerfen (5kg) mit 20,62m schadlos. Dazu wurde sie Vizemeisterin im Dreikampf und holte Bronze im Steinstoßen. Dabei musste sie aufgrund der Gewichtsklasseneinteilung in Bayern als 50kg Athletin in der Klasse bis 68kg angreifen.

 

Fuchs startete außerdem in der offenen Klasse W 50, dort holte sie Doppelsilber im Dreikampf und 2005 P. und im Steinstoßen (3kg) auf 9,06m. Feine 19,07m im Gewichtwerfen bescherten ihr außerdem noch Bronze.

 

Alexandre Dundik errang im Schwergewicht der M60 drei Dritte Plätze. Sein bestes Resultat waren die 18,14m mit dem 7,5kg Gewicht.


 

 

Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 31. May 2022 )
 
weiter >

Joomla Template By - Joomladesigns.co.uk

download autocad 2008 download autocad 2010 download adobe acrobat 8