Startseite
Termine 2021
Kontakt
Gästebuch
Ehrentafel
Verbände und DJK
Bilder
Historie
Verwalter
Berichte
Deutsche Meisterschaften 2006 PDF Drucken E-Mail

Bericht von den Deutschen Meisterschaften in Oßweil v. 09.09.06

 

DJK Aschaffenburg Deutscher Mannschaftsmeister im Rasenkraftsport

 

Mit drei Einzeltiteln und einem tollen Sieg in der Mannschaft krönten die DJK

Athleten den Besuch der diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Rasenkraft-

sport in Ludwigsburg-Oßweil.

In der Besetzung von Stephan Frey, Martin Gleixner und Andreas Raabe lagen

sie am Ende mit 5939 Punkten in der AK I rund 90 Punkte vor der starken Mannschaft

aus Waiblingen.

Frey bereits der AK II angehörend erreichte im Mannschaftsstart 20,23m im Gewichtwerfen,

50,73m im Hammerwerfen und 7,01m im Steinstoßen und .

Gleixner Martin warf den Hammer 50,37m weit, wuchtete das 12,5kg Gewicht auf

20,27m, stieß den Stein auf 7,67m und erreichte 2219 Punkte im Dreikampf und holte sich damit

noch zusätzlich drei 3. Plätze in den Einzeldisziplinen der AK I über 87kg.

Das Leichtgewicht Andreas Raabe schleuderte den Hammer auf 33,61m warf das

Gewicht auf 12,58m und der 15kg Stein landete bei 5,88m, was den Vizemeister

bedeutete, im Dreikampf wurde er ebenfalls 2. mit 1518 P. in der AK I bis 74kg.

Hermann Schulz startete im Steinstoßen und wurde dabei 4. mit 7,20m in der Klasse

AK I bis 87kg..

Unser Doppelstarter Stephan Frey holte sich im Gewichtwerfen der AK II noch zwei

Titel, im Gewichtwerfen mit 20,51m und im Dreikampf bis 87kg mit 2165 P. Rang 4 im Steinstoßen

mit 6,89m und 48,96m im Dreikampf rundeten den Wettkampf ab.

Abteilungsleiter Ludwig Gleixner wollte den anderen nicht nachstehen und holte

sich den Deutschen Meistertitel im Steinstoßen Schwergewicht AK II über 87kg

mit 8,35m.

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Thursday, 14. June 2007 )
 
< zurück   weiter >

Joomla Template By - Joomladesigns.co.uk

download autocad 2008 download autocad 2010 download adobe acrobat 8