Startseite
Termine 2019
Kontakt
Gästebuch
Ehrentafel
Verbände und DJK
Bilder
Historie
Verwalter
Berichte
Deutsche Meisterschaften 2010 PDF Drucken E-Mail

Bericht von den Deutschen Meisterschaften am 11./12.09. in Oßweil 

 

 

 

 

Sensationeller Auftritt der DJK Rasenkraftsportler auf der

Deutschen Meisterschaft in Oßweil 

 

Die Aschaffenburg Kraftsportler holten sich in der Besetzung Andreas

Raabe, Hermann Schulz und Martin Gleixner den Titel eines deutschen

Mannschaftsmeisters der AK I (30-39 Jahre) mit 5330 Punkten.

 

Sie verwiesen die anderen drei Teams mit über 400 Punkten Vorsprung

auf die Plätze.

 

Erfolgreichster Athlet der Meisterschaften war der Leichteste im Trio

Andreas Raabe, er holte sich alle drei Einzeltitel und warf auch den Hammer

mit 34,74m in seiner Altersklasse AK I bis 74kg am weitesten.

 

Raabe stieß den Stein auf starke 6,15m, das 12,5kg Gewicht landete erst

bei 13,09m, das addierte sich im Dreikampf auf 1577 Punkten, nur 6 Punkte

weniger als bei seiner persönlichen Bestleistung.

 

Hermann Schulz holte sich sein Edelmetall im Steinstoßen der AK II -87kg

mit ordentlichen 7,58m als Dritter.

Zwei 5. Plätze im Dreikampf (1693 Punkte) und Gewichtwerfen mit 13,45m

rundeten mit 33,57m Hammer seinen Wettkampf ab.

 

Martin Gleixner im Schwergewicht +87kg in der AK II holte 2 Silbermedaillen.

Im Dreikampf mit guten 2175 Punkten und im Gewichtwerfen mit 19,26m,

den 7,26kg Hammer wuchtete er auf starke 50,90m, im Steinstoßen als 5. stieß

er das 15kg Gerät auf 7,33m.

  Bernard Jagusch warf den Hammer (6kg) auf die tolle Weite von 46m.

Seinen Dreikampf in der AK III +87kg als 6. mit 2191 Punkten komplettieren

das Steinstoßen mit dem 10kg Quader auf 9,47m (5. Platz) und das Gewichtwerfen

als 6. mit 17,11m (10kg Gerät).

 

Letzte Aktualisierung ( Wednesday, 25. May 2011 )
 
< zurück   weiter >

Joomla Template By - Joomladesigns.co.uk

download autocad 2008 download autocad 2010 download adobe acrobat 8