Startseite
Termine 2019
Kontakt
Gästebuch
Ehrentafel
Verbände und DJK
Bilder
Historie
Verwalter
Berichte
Süddeutsche Meisterschaften 2013 PDF Drucken E-Mail

Bericht von den Süddeutschen Meisterschaften am 15. + 16.06.2013 in Ladenburg und Mannheim 

 

Lara Schmitt mit neuem Unterfränkischem Hammerwurfrekord, sowie 18 weitere Titel für die DJK Aschaffenburg 

 

 

Mit einer sensationellen Ausbeute kehrten die 15 Aschaffenburger Rasenkraftsportlerinnen und Sportler von den Süddeutschen Meisterschaften aus Ladenburg und Mannheim zurück.

 

Insgesamt 19 Titel und eine Vielzahl weiterer Medaillen waren dabei das Ergebnis der DJK Athletinnen und Athleten.

Den Vogel schoss Lara Schmitt in Mannheim ab, Lara gewann alle 6 zu vergebenen Titel Ihrer Altersklassen, dazu

noch die Mannschaftsmeisterschaft mit der Jugend B. Außerdem blieb sie insgesamt viermal über ihrem eigenen Unterfränkischen Leichtathletikrekord im Hammerwurf der Altersklasse  

W 15, den sie dabei auf tolle 39,72m verbesserte.

 

Die siegreiche B-Jugendmannschaft komplettierte Selina Müller und Viktoria Kitz.Müller hatte Ihre beste Leistung

im zum Dreikampf zählenden Hammerwurf der A-Jugend, das 4kg Frauengerät warf sie dabei auf sehr gute 30,60m. Viktoria Kitz zeigte im Gewichtwerfen der A-Schülerinnen mit Platz 3 und 15,87m mit dem 3kg Gewicht ihr stärkstes Ergebnis.

DJK II holte sich in der B-Jugend den 2. Platz in der Besetzung; Sophie Gleixner, Kristina Stadtmüller und Theresa Geiger.

Sophie Gleixner hatte bei der B-Jugend bis 55kg ihre beste Leistung im Dreikampf mit 1300 Punkten.

Der 2. Platz von Kristina Stadtmüller bei den A-Schülerinnen -60kg im Dreikampf (1907 Punkten) ragte aus ihren persönlichen Ergebnissen hervor. Theresa Geiger wurde in der gleichen Klasse mit starken 8,78m Dritte im Steinstoßen.

Christoph Gleixner war bei den A-Schülern -65kg dreimal siegreich, stark vor allem seine 25,06m im Gewichtwerfen

mit dem 5kg Gerät. Sein Bruder Alexander lieferte in der B-Jugend -72kg mit dem 2. Platz im Gewichtwerfen (7,5kg) auf 21,59m sein bestes Resultat ab.

 

 

Am Samstag gingen in Ladenburg die Aktiven und AK Sportler an den Start.Der Würzburger Neuzugang Friedebert Reble holte sich gleich in seinem ersten Wettkampf für die DJK Aschaffenburg den Titel im Steinstoßen mit guten 9,06m (5kg Stein) in der AK IV  +87kg. (60 – 69 Jahre).

Eine Dekade jünger glückte Bernard Jagusch der gleiche Coup mit dem Titel bei der AK III +87kg (10kg Stein) auf 9,52m.

Martin Gleixner gewann den Dreikampf der AK II 40 - 49Jahre + 87kg mit sehr ordentlichen 19,60m im Gewichtwerfen. Sein Bruder Ludwig wurde hier Zweiter.

Andreas Raabe stellte mit 42 Jahren bei den Aktiven -77kg mit für ihn sehr starken 37,81 im

Hammerwurf eine neue persönliche Bestleistung auf. Die Aschaffenburger Steinstoßtradition untermauerte Hermann Schulz mit dem Sieg bis 87kg bei der AK II mit ordentlichen 7,32m. (15kg Stein)

 

Die weiteren Titel:

 

Schülerinnen A +60kg  Lara Schmitt  Gewichtwerfen 20,88m, Stein 10,43, Dreikampf 2317 Punkte

Ju B  -65kg  Lara Schmitt  Gewichtwerfen 14,91m, Stein 8,05m, Dreikampf 1886 Punkte

Schüler A -65kg   Gleixner Christoph  Stein 11,47m, Dreikampf 2640 Punkte

AK II -74kg  Raabe Andreas  Gewichtwerfen 12,92m und Dreikampf 1593 Punkte

AKII +87kg  Gleixner Martin   Gewichtwerfen 19,45m und Dreikampf 2037 Punkte 

AK II Mannschaft    Gleixner M. - Schulz - Raabe  5282 Punkte

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 25. March 2014 )
 
< zurück   weiter >

Joomla Template By - Joomladesigns.co.uk

download autocad 2008 download autocad 2010 download adobe acrobat 8